Rufen Sie uns an! 0431 - 9826068820

Mo-FR: 09.00-18.00 | Sa: 09:00–13:00 Uhr

 

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Vietnam und Kambodscha

Entdecken Sie auf unseren geführten Gruppenreisen durch Vietnam und Kambodscha zwei Länder, die Sie mit ihren beindruckenden Facetten begeistern werden.

Vietnam ist ein Land sagenumwobener Legenden zwischen modernen Metropolen wie Saigon und Hanoi und atemberaubenden Naturlandschaften wie der Halong Bucht (UNESCO Weltkulturerbe). Auf unseren Rundreisen tauchen Sie ein in die vietnamesische Kultur, begegnen gastfreundlichen Asiaten, spazieren durch kleine Gassen und erkunden beeindruckende Tempel und Paläste.

Höhepunkt einer jeden Reise nach Kambodscha ist sicherlich der Besuch der Tempelanlagen von Angkor Wat (UNESCO Weltkulturerbe), der auch bei unseren Gruppenreisen ein fester Bestandteil des Besichtigungsprogramms ist. Wandeln Sie während unserer Rundreisen in Kambodscha auf den Spuren der Khmer und sehen Sie, wie sich der Dschungel z.B. in Ta Phrom langsam sein Territorium zurückerobert. Die von Baumwurzeln umschlungenen Tempelruinen sind ein einmaliger Anblick.

Lassen Sie sich auf unseren Gruppenreisen von der asiatischen Kultur und Lebensfreude faszinieren und erleben Sie einzigartige, unvergessliche Momente.

Länderinformationen für Ihre Reise nach Vietnam

Allgemeine Informationen zu Vietnam

Hauptstadt: Hanoi

Größte Städte: Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi, Haiphong, Hue, Hoi An

Landessprachen: Vietnamesisch

Religion: Atheisten (81,5%), buddhistisch, katholisch

Zeitzone: MEZ +6

 

Einreisebedingungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Vietnam einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei möglich. Es wird empfohlen, einen Ausdruck des Rückflugtickets mitzuführen, um es bei Einreise vorlegen zu können.

 

Währung:

Die Währung in Vietnam heißt Dong (VND). 1 Dong sind 10 Hào oder 100 Xu.

Euro (€) und US Dollar ($) kann man an zahlreichen Wechselschaltern der Banken, in größeren Hotels sowie am Flughafen in die vietnamesische Währung umtauschen. Mit Kreditkarten kann man an Bankautomaten Geld abheben, mit EC-Karten ist in größeren Städten das Abheben eingeschränkt möglich. Achten Sie auf das Maestrozeichen an den Automaten.

In vielen Geschäften, Hotels und touristischen Einrichtungen in größeren Städten ist die Zahlung mit Kreditkarte (Visacard / Mastercard) in der Regel möglich. Bitte prüfen Sie gegebenenfalls, ob Ihre Kredit- oder Maestrokarten für den Einsatz im Nicht-EU Ausland freigeschaltet sind.

 

Trinkgeld:

Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im vietnamesischen Tourismus inzwischen stark verbreitet.

Bei Dienstleistungsberufen sind 10% des Rechnungsbetrages als Trinkgeld üblich. Grundsätzlich ist das Trinkgeld jedoch eine freiwillige Leistung, die je nach persönlichem Ermessen gegeben werden kann.

 

Klima:

Vietnam liegt auf Grund seiner großen Nord-Süd-Ausdehnung in zwei Klimazonen. Im Norden herrscht ein subtropisches Klima. Hier findet man zwei Jahreszeiten. Der Winter dauert etwas von November bis April, der Sommer von Mai bis Oktober. Das Klima im Süden ist hingegen tropisch. Man unterscheidet hier in drei Jahreszeiten. Die kühle Zeit von November bis Januar, die heiße Sommerzeit von Februar bis Mai und die Regenzeit von Juni bis Oktober. Während der Regenzeit ist es ebenfalls heiß, jedoch kommt es häufig zu ein bis zwei Stunden langen Regengüssen.

 

Elektrizität:

220 V, 50 Hz. Je nach Region sind Adapter für zwei- bzw. dreifache Flachstecker erforderlich. Es empfiehlt sich die Mitnahme eines Weltadapters.

 

Essen und Trinken:

Vietnamesische Küche ist ungemein vielfältig und interessant. Hier finden sich Einflüsse aus China, Thailand und Korea, aber auch aus Frankreich. Wie in den meisten asiatischen Ländern, ist das Grundnahrungsmittel Reis. Dieser wird meist zusammen mit Fleisch- und Gemüsegerichten gegessen. Bekannt ist Vietnam allerdings auch für verschiedenen Suppen und Eintöpfe. Liebhaber für Meeresfrüchte und Fisch kommen in Vietnam ebenfalls auf Ihre Kosten. Das wohl wichtigste Gewürz der vietnamesischen Küche ist die Fischsauce. Dieses Gewürz verleiht den Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack. Eines der Gerichte, für welches Vietnam bekannt ist, ist die Nudelsuppe „Pho“. Diese wird aus Brühe mit Fischsauce, Hähnchen oder Rind, Bohnensprossen, zig Kräuter, Limetten, Chili und anderen Zutaten zubereitet. Viele Vietnamesen essen die Suppe zum Frühstück, passend ist sie aber zu jeder Tageszeit.

Vietnamesen sind leidenschaftliche Biertrinker. Die bekanntesten vietnamesischen Biere sind Bia Hanoi, 333 und Saigon-Bier

 

Sitten und Gebräuche:

Beim Betreten einer religiösen Stätte lässt man die Schuhe vor der Tür stehen.

In Vietnam wird immer die älteste Person als erstes begrüßt. Nach traditioneller Art, werden bei der Begrüßung die Hände vor der Brust gefaltet und sich leicht verbeugt. Ein leichtes Händeschütteln ist jedoch ebenfalls geläufig.

Auf Flughäfen ist das Fotografieren verboten. Auch in einigen Tempeln besteht Fotografieverbot. Bevor militärische und industrielle Einrichtungen oder Regierungsgebäude fotografiert werden, sollte man eine Genehmigung einholen.

 

Zollvorschriften:

Über die aktuelle Zollvorschriften sowie Ein- und Ausfuhrbestimmungen erkundigen Sie sich bitte auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes https://www.auswaertiges-amt.de/


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:

Jordanien - Erlebnisreise auf der Straße der Könige

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt, Berlin Tegel oder München UNESCO Weltkulturerbe: Felsenstadt Petra Zu Gast in Jordaniens größter Wüste Wadi Rum Fahrt entlang der historischen Königsstraße
8 Tage ab 1399 €

Einmal Usbekistan bitte!

8-tägige Rundreise mit Direktflug ab/bis Frankfurt Chiwa, Bukhara und Samarkand: historische Städte entlang der Seidenstraße Fahrt durch die Wüstenlandschaft der Kizil Kum Wüste Plov-Essen und Brot backen  ...
7 Tage ab 1699 €

Rossinis "Otello" auf Malta

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt Musikalische Sonderreise mit Opernbesuch im Manoel Theater Garantierte Durchführung
8 Tage ab 1049 €

Whiskyreise durch Schottland

8-tägige Rundreise inkl. Flug ab/bis Hamburg Lochs, Highlands und köstliches, flüssiges Gold Bootsfahrt auf dem Loch Ness und Besuch von Urquhart Castle Einblicke in die Geschichte der schottischen Whiskytradition - von der Herstellung bis zur ...
8 Tage ab 1995 €

Malaysia – Natur und Kultur in Südostasien

9-tägige Rundreise ab Kuala Lumpur/bis Penang Dschungelerlebnis im Taman Negara Nationalpark „Grünes Herz“ – Cameron Highlands Tagesausflug nach Malakka
9 Tage ab 1149 €

Azoren - Naturphänomen Sao Miguel

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt "Ilha Verde" - Eine Insel, viele Facetten Inkl. Frühstück und Abendessen 4 Ausflüge inklusive
8 Tage ab 1039 €
Sete Cidades

Namibia - Ein Stück Deutschland am Rande der Wüste

12-tägige Rundreise inklusive Flug ab/bis Frankfurt oder München Faszination Namib Wüste Kolonialstadt Swakopmund Wildbeobachtungen im Etosha Nationalpark
12 Tage ab 2759 €

Nach oben

powered by Easytourist