Rufen Sie uns an! 0431 - 9826068820

Mo-FR: 09.00-18.00 | Sa: 09:00–13:00 Uhr

 

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Südafrika - eine Reise in das wunderschöne Land am Kap

Erleben Sie die beeindruckende Vielfalt Südafrikas und entdecken Sie die verschiedenen Traditionen und Kulturen. Tauchen Sie ein in eine einzigartige Natur- und Tierwelt im Rahmen einer geführten Gruppenreise nach Südafrika.

Ubuntu - "Ich bin, weil wir es sind"-  ist ein altes afrikanisches Wort, welches das Zusammenspiel zwischen Menschlichkeit und Familie beschreibt.

Während Ihrer Rundreise werden Sie erleben, dass das Miteinander der unterschiedlichen Nationalitäten und Kulturen Südafrikas auf dieser Philosophie basiert und sogleich jeden Besucher mit einbindet.
Erleben Sie auf unseren geführten Gruppenreisen die Naturschönheiten auf Ihrer Fahrt entlang der berühmten Gartenroute vom östlichen Tsitsikamma National Park bis nach Mossel Bay. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Landschaft beeindrucken: auf der Strecke passieren Sie schroffe Berge, Steilküsten, weiße Sandstrände, tiefe Wälder und Halbwüsten.

Die Artenvielfalt der Tierwelt und eine Begegnung mit den Big Five (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) erwartet Sie u.a. bei einer Pirschfahrt im Krüger Nationalpark. Das Landschaftsbild ist hier von Bergen, Buschsavannen und Tropenwäldern geprägt.

Genießen Sie die schmackhafte und südafrikanische Küche und probieren u.a. Straußenfleisch in Oudtshoorn und die südafrikanischen Weine in den Weinanbaugebieten rund ums Kap.

Pulsierende moderne Städte, wilde Tiere, atemberaubende Landschaften und gastfreundliche Menschen prägen das Land der Regenbogennation. Unsere Reisen nach Südafrika verbinden einmalige Naturerlebnisse und authentische Reisebegegnungen, die jeden Tag ein neues Erlebnis für Sie bereithalten.

Länderinformationen für Ihre Reise nach Südafrika

Allgemeine Informationen zu Südafrika:

Hauptstadt: Pretoria

Größte Städte: Johannesburg, Kapstadt, Durban, Germiston, Pretoria

Amtssprachen:  Afrikaans, Englisch und diverse afrikanische Sprachen

Zeitzone: MEZ +1 (Während der europäischen Sommerzeit besteht kein Zeitunterschied)

 

Einreisebedingungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Südafrika einen noch mindestens 30 Tage gültigen Reisepass, gerechnet ab Rückreisedatum! Der Reisepass muss zwingend über noch mindestens zwei freie Seiten verfügen. Die Einreise kann sonst verweigert oder hohe Geldstrafen ausgesprochen werden. Die Einreisebehörden in Südafrika nehmen diese Regelung sehr streng! Personen unter 18 Jahren müssen bei der Ein- und Ausreise eine Geburtsurkunde im Original oder als beglaubigte Kopie vorweisen.

Für die Einreise nach Swasiland muss der Reisepass am Tag der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Die Reisedokumente müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen. Auch bei Weiterreise von Südafrika in andere Länder mit anschließender Rückkehr nach Südafrika sollten Reisende daher darauf achten, für alle Ein- und Ausreisestempel noch freie Seiten im Pass zu haben. Bei Nichteinhaltung kann es zur Einreiseverweigerung oder zu einer hohen Geldstrafe kommen!

Für kurzfristige touristische, Besuchs- oder Geschäftsreisen nach Südafrika benötigen deutsche Staatsangehörige vor Einreise grundsätzlich kein Visum. Gegen Vorlage eines am Einreisetag noch ausreichend gültigen deutschen Reisepasses (siehe Reisedokumente) und eines gültigen Rückflugscheines wird bei Einreise in aller Regel eine Besuchsgenehmigung („visitor's visa“) für den Zeitraum der geplanten Reise, jedoch maximal mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen erteilt.

Richtige Schreibweise der Namen bei Übermittlung der Teilnehmernamen: Die übermittelten Namen der Reiseenden müssen zwingend zu 100% mit den Namen im maschinenlesbaren Teil des Reisepasses (PKONRAD<<<<) übereinstimmen! Spätere Korrekturen sind mit Kosten verbunden. Bei falsch ausgestellten Tickets wird die Beförderung i.d.R. verweigert.

 

Währung:

Die Währung in Südafrika heißt Rand (ZAR). 1 Rand sind 100 Cent.

Es empfiehlt sich Geld direkt bei der Ankunft in Südafrika am Flughafen zu tauschen. Bei internationalen Flügen haben alle Bankschalter geöffnet. Die gängigen Kreditkarten (Master, Visa) werden fast überall angenommen. Auch mit EC-Karte (Maestro-Zeichen) kann in den größeren Städten am Geldautomaten Geld abgehoben werden. Bitte prüfen Sie vor der Abreise, ob Ihre Kredit- oder Maestrokarten für den Einsatz im Nicht-EU Ausland freigeschaltet sind.

 

Trinkgeld:

Die Gewohnheit de Trinkgeldgebens ist auch in Südafrika angekommen. In Restaurants macht dies üblicherweise 10 Prozent der Gesamtrechnung aus. Taxifahrer bekommen 10 Prozent des Fahrpreises. Auch die Reiseleitung, die Ranger der Lodges, die Hotelangestellten und die Fahrer freuen sich über ein Trinkgeld nach Umfang und Qualität der erbrachten Leistung. Grundsätzlich ist das Trinkgeld jedoch eine freiwillige Leistung, die je nach persönlichem Ermessen gegeben werden kann.

 

Klima:

Da Südafrika auf der südlichen Halbkugel liegt, sind die dortigen Jahreszeiten denen in unseren Breiten entgegengesetzt: Winter ist von Mai bis August, Frühling im September und Oktober, Sommer von November bis Februar sowie Herbst im März und April. Regenfälle sind über das Jahr verteilt. In der Region Krüger Nationalpark, Swasiland, KwaZuluNatal gibt es selten Regen, dafür aber heftige Regenfälle. Die Sommer in der Kapprovinz sind sonnig und trocken, die meisten Niederschläge fallen hier im Winter. Für das übrige Südafrika gilt, dass die Sommer warm, jedoch nicht zu heiß sind, und dass die meisten Niederschläge im Sommer fallen. Die Winter sind trocken, mit sonnigen und warmen Tagen, aber die Nächte können sehr kühl werden.

 

Elektrizität:

220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz. In Südafrika sind meist dreipolige Stecker in Gebrauch. Die Mitnahme eines Weltadapters wird empfohlen.

 

Essen und Trinken:

In der südafrikanischen Küche gibt es sehr viel Fleisch, vor allem südafrikanisches Wild wie z.B. Antilope. Auf der Gartenroute und in Kapstadt ist auch viel Fisch und internationale Küche zu finden. Die südafrikanische Küche ist sehr schmackhaft. Vor allen in den kleinen und großen Touristenstädten gibt es eine große Restaurantauswahl.

 

Kleidung:

Die Kleidung sollte dem warmen, gemäßigten Klima entsprechend leicht und luftdurchlässig sein. Da es zu jeder Jahreszeit in den einzelnen Regionen große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht geben kann, gehören Jacke oder warme Pullover, feste Schuhe sowie ein Regenschutz mit ins Gepäck. Im Allgemeinen ist legere Kleidung angebracht. Auf Pirschfahrten sind neutrale Farben wie braun, beige und khaki ideal. Kräftige Farben oder weiß könnten die Tiere reizen. Gegen die intensive Sonnenstrahlung empfehlen wir geeignete Kopfbedeckungen, Sonnenschutzcreme und das Tragen einer Sonnenbrille. Auf den Pirschfahrten am frühen Morgen oder auch bei Nacht kann es frisch sein und es empfiehlt sich, eine Jacke zum Überziehen dabei zu haben.

 

Zollvorschriften:

Über die aktuelle Zollvorschriften sowie Ein- und Ausfuhrbestimmungen erkundigen Sie sich bitte auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes https://www.auswaertiges-amt.de/


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:

Namibia - Ein Stück Deutschland am Rande der Wüste

12-tägige Rundreise inklusive Flug ab/bis Frankfurt oder München Faszination Namib Wüste Kolonialstadt Swakopmund Wildbeobachtungen im Etosha Nationalpark
12 Tage ab 2759 €

Jordanien - Erlebnisreise auf der Straße der Könige

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt, Berlin Tegel oder München UNESCO Weltkulturerbe: Felsenstadt Petra Zu Gast in Jordaniens größter Wüste Wadi Rum Fahrt entlang der historischen Königsstraße
8 Tage ab 1399 €

Azoren - Naturphänomen Sao Miguel

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt "Ilha Verde" - Eine Insel, viele Facetten Inkl. Frühstück und Abendessen 4 Ausflüge inklusive
8 Tage ab 1039 €
Sete Cidades

Whiskyreise durch Schottland

8-tägige Rundreise inkl. Flug ab/bis Hamburg Lochs, Highlands und köstliches, flüssiges Gold Bootsfahrt auf dem Loch Ness und Besuch von Urquhart Castle Einblicke in die Geschichte der schottischen Whiskytradition - von der Herstellung bis zur ...
8 Tage ab 1995 €

Malaysia – Natur und Kultur in Südostasien

9-tägige Rundreise ab Kuala Lumpur/bis Penang Dschungelerlebnis im Taman Negara Nationalpark „Grünes Herz“ – Cameron Highlands Tagesausflug nach Malakka
9 Tage ab 1149 €

Rossinis "Otello" auf Malta

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt Musikalische Sonderreise mit Opernbesuch im Manoel Theater Garantierte Durchführung
8 Tage ab 1049 €

Einmal Usbekistan bitte!

8-tägige Rundreise mit Direktflug ab/bis Frankfurt Chiwa, Bukhara und Samarkand: historische Städte entlang der Seidenstraße Fahrt durch die Wüstenlandschaft der Kizil Kum Wüste Plov-Essen und Brot backen  ...
7 Tage ab 1699 €

Nach oben

powered by Easytourist