Rufen Sie uns an! 0431 - 9826068820

Mo-FR: 09.00-18.00 | Sa: 09:00–13:00 Uhr

 

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.

Georgien – eine Reise in das Herz des Kaukasus

Auf unseren geführten Rundreisen durch Georgien erwarten Sie atemberaubende Bergwelten, gastfreundliche Menschen, alte Kulturdenkmäler und die spannende, moderne Hauptstadt Tiflis.

Die „herrliche Stadt“, wie Tiflis auch genannt wird, begeistert mit der historischen Altstadt und den bunten Häusern, der Nariqala Festung, der Schatzkammer im Historischen Museum und weiteren Sehenswürdigkeiten, die besonders gut bei einem Rundgang oder einem Spaziergang erkundet werden können. Genießen Sie die Atmosphäre der modernen Hauptstadt. Probieren Sie georgische Spezialitäten in einem der schönen Cafés und lassen Sie überraschen von der facettenreichen Kultur sowie der herzlichen Gastfreundschaft.

Ihre Reise führt über den spektakulären Kreuzpass und entlang der Terek Schlucht sowie zum Kasbek, Georgiens sagenumwobenen 5.047 Meter hohen Gipfel, mit der auf 2.170 Meter Höhe malerisch gelegenen Gergeti Dreifaltigkeitskirche.

Während unserer Rundreisen spazieren Sie in Batumi an der Schwarzmeerküste über die prächtige Strandpromenade, sehen die faszinierenden Ruinen der Höhlenstadt Uplisziche und folgen der georgischen Heerstraße durch herrliche Gebirgslandschaften.

Georgien gilt auch als Ursprungsland des Weinbaus. Lernen Sie auf unseren Reisen das Weinanbaugebiet Kachetien kennen und erfahren Sie mehr über die traditionelle Art  der etwa 8.000 Jahre alten Weinkultur in dieser Region des Landes.

Oder entdecken Sie im Rahmen unserer geführten Gruppenreisen die Höhepunkte Georgiens bei Wanderungen in der atemberaubenden Natur, vorbei an alten Klöstern oder zum Kasbek hinauf. Auf den Wanderstrecken haben Sie die Zeit und Gelegenheit den Kaukasus und die einmalige Natur aus einer neuen und aufregenden Perspektive zu erkunden und unvergessliche Eindrücke zu gewinnen.

Kommen Sie mit uns in Richtung Osten – auf Entdeckungsreise nach Georgien!

Länderinformationen für Ihre Reise nach Georgien

Allgemeine Informationen zu Georgien:

Hauptstadt: Tbilisi (Tiflis)

Größte Städte: Tbilisi, Kutaissi, Batumi, Rustavi

Amtssprache: Georgisch

Schrift: Georgisches Alphabet

Staatsreligion: Georgisch Apostolische Kirche

Zeitzone: MEZ +3

 

 

Einreisebedingungen:

Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen Personalausweis oder Reisepass. Reisedokumente müssen vom Zeitpunkt der Einreise bis zum Zeitpunkt der Ausreise gültig sein. Bei Anreise über Drittstaaten wird die Mitnahme eines Reisepasses empfohlen.
Deutsche Staatsangehörige können visumfrei nach Georgien einreisen und sich dort bis zum einem Jahr aufhalten.

 

Währung:

Die Währung in Georgien heißt Lari.  1 Lari sind 100 Tetri.

US Dollar ($) und Euro (€) kann man in zahlreichen Wechselstuben und Banken sowie am Flughafen in die georgische Währung umtauschen. In den meisten Supermärkten, Restaurants und Geschäften in größeren Städten ist die Zahlung mit Kreditkarte (Visacard / Mastercard, etwas seltener American Express oder Diners Club) wie gewohnt möglich. Sofern Ihre Karten Bargeldbezug am Automaten unterstützen, können Sie über diese Karten Lari oder USD an zahlreichen Geldautomaten abheben. Wir empfehlen das Abheben von "unrunden" Beträgen, damit Sie auch genug kleine Scheine haben. Wechselgeld kann sich in Georgien schon ab einer Barzahlung von 20 Lari gelegentlich als echtes Problem herausstellen. Bitte prüfen Sie gegebenenfalls, ob Ihre Kredit- oder Maestrokarten für den Einsatz im Nicht- EU Ausland freigeschaltet sind.

 

Trinkgeld:

Die Georgier sind ein gastfreundliches Volk, das sich sehr über eine Honorierung der erbrachten Leistung freut. In Restaurants und bei Taxifahrten ist es üblich, den Rechnungsbetrag ca. 10% aufzurunden. In manchen Restaurants sind bereits 10 – 20 % des Gesamtbetrages an Trinkgeld in der Rechnung erhalten. Die Rechnungen sollten aufgrund dessen immer überprüft werden. Grundsätzlich ist das Trinkgeld jedoch eine freiwillige Leistung, die je nach persönlichem Ermessen gegeben werden kann.

 

Klima:

In Westgeorgien herrscht subtropisches Klima mit hoher Feuchtigkeit, während Ost- und Südgeorgien durch mediterran- bis kontinentales, teilweise trockenes Klima beeinflusst wird. Hier finden sich die größte Weinregion des Landes sowie Steppen- und Halbwüstenartige Landschaften. In den Bergregionen findet sich sogar ewiges Eis.

 

Elektrizität:
220 V, 50 Hz. Europäische, 2-polige Stecker.

 

Essen und Trinken:

In der georgischen Küche spielt Fleisch eine große Rolle. Es gibt beliebte Gerichte aus Schwein, Rind oder Hammel, dazu kommen Hirsche, Bergziegen, Hasen, Kaninchen, Wachteln und Fasane. Die vorherrschenden Getreidesorten sind Mais und Weizen. Sehr beliebt sind Gerichte mit Auberginen sowie aus grünen oder roten Bohnen (Lobio), die mit besonderen georgischen Gewürzen zubereitet sind. Zu den scharfen Saucen gehören z. B. Tkemali aus Mirabellen oder Adshika aus geriebenen roten Peperoni. Adschika ist ein scharfes Gewürz. Es wird aus geriebenen roten und grünen Peperoni, Salz, Kräutern und Knoblauch zubereitet.

Einige Gerichte sind im gesamten Land verbreitet. So erhält man überall das Chatschapuri, ein Käsebrot, das aus einem Hefe- oder Blätterteig und Käse besteht. Beliebt und mit einiger Arbeit bei der Zubereitung verbunden sind Chinkali - mit Hackfleisch gefüllte Teigtaschen. Ein weltweit berühmtes Fleischgericht ist unter dem russischen Namen "Schaschlik" bekannt. In Georgien heißt der Spieß mit richtigem Namen Mzwadi. Zu den beliebtesten Gerichten gehört zum Beispiel auch Saziwi, die aus fein geriebenen Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern und Walnüssen hergestellt und als Beigabe zu kaltem Hühner- oder Putenfleisch gereicht werden.

Als georgisches Dessert ist Pelamuschi bekannt. Es handelt sich um Traubensaft, der mit Maismehl gekocht wird und an Pudding erinnert. Tschurtschchela ist eine andere typisch georgische Süßigkeit, die aus Haselnuß- oder Walnußkerne besteht.

Der Weinanbau ist in Georgien eine alte Tradition. Im Kaukasus und anderen georgischen Gebirgszügen entspringen Quellen, die für den Geschmack ihres Wassers, ihre Gesundheit und ihre Heilkraft berühmt sind. Zu den auch im Ausland bekannten Quellen zählen die von Bordjomi.

 

Sitten und Gebräuche:

Beim Besuch der Kirchen und Klöster wird insgesamt erwartet, dass die Besucher dezent gekleidet sind. Frauen müssen beim Betreten der Kirche häufig den Kopf und die Schultern bedecken, in einigen Klöstern müssen, auch wenn Sie lange Hosen tragen, die Beine mit einem Tuch verhüllt werden. Männern mit kurzen Hosen ist der Eintritt zumeist verboten. Generell empfiehlt sich in Kirchen und Klöstern respektvolles Verhalten.

Während des Gottesdienstes darf in georgischen Kirchen nicht fotografiert werden.

 

Zollvorschriften:

Über die aktuelle Zollvorschriften sowie Ein- und Ausfuhrbestimmungen erkundigen Sie sich bitte auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes https://www.auswaertiges-amt.de/


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:

Jordanien - Erlebnisreise auf der Straße der Könige

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt, Berlin Tegel oder München UNESCO Weltkulturerbe: Felsenstadt Petra Zu Gast in Jordaniens größter Wüste Wadi Rum Fahrt entlang der historischen Königsstraße
8 Tage ab 1399 €

Malaysia – Natur und Kultur in Südostasien

9-tägige Rundreise ab Kuala Lumpur/bis Penang Dschungelerlebnis im Taman Negara Nationalpark „Grünes Herz“ – Cameron Highlands Tagesausflug nach Malakka
9 Tage ab 1149 €

Rossinis "Otello" auf Malta

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt Musikalische Sonderreise mit Opernbesuch im Manoel Theater Garantierte Durchführung
8 Tage ab 1049 €

Einmal Usbekistan bitte!

8-tägige Rundreise mit Direktflug ab/bis Frankfurt Chiwa, Bukhara und Samarkand: historische Städte entlang der Seidenstraße Fahrt durch die Wüstenlandschaft der Kizil Kum Wüste Plov-Essen und Brot backen  ...
7 Tage ab 1699 €

Namibia - Ein Stück Deutschland am Rande der Wüste

12-tägige Rundreise inklusive Flug ab/bis Frankfurt oder München Faszination Namib Wüste Kolonialstadt Swakopmund Wildbeobachtungen im Etosha Nationalpark
12 Tage ab 2759 €

Azoren - Naturphänomen Sao Miguel

8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt "Ilha Verde" - Eine Insel, viele Facetten Inkl. Frühstück und Abendessen 4 Ausflüge inklusive
8 Tage ab 1039 €
Sete Cidades

Whiskyreise durch Schottland

8-tägige Rundreise inkl. Flug ab/bis Hamburg Lochs, Highlands und köstliches, flüssiges Gold Bootsfahrt auf dem Loch Ness und Besuch von Urquhart Castle Einblicke in die Geschichte der schottischen Whiskytradition - von der Herstellung bis zur ...
8 Tage ab 1995 €

Nach oben

powered by Easytourist