Rufen Sie uns an! 0431 - 9826068820


 

Silvester auf Island - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
4IS0006
Termin:
30.12.2020 - 03.01.2021
Preis:
ab 1275 € pro Person

  • Große Hotelauswahl
  • Tolle Ausflüge zubuchbar
  • Silvester-Buffet in einem Restaurant in der Altstadt von Reykjavik

Ein besonderer Jahreswechsel auf Island erwartet Sie. Die milden Winter, für die Island - und besonders Reykjavik dank des Golfstroms bekannt sind, machen die Insel aus Feuer und Eis zum optimalen Reiseziel, um die vorwiegend nördlich des 60° Breitengrad auftretende Polarlichter selbst erleben zu können. Profitieren Sie von nur 3 Std. Flugzeit und einem attraktiven Ausflugsprogramm (optional), dass Sie zu allen berühmten Naturhighlights bringt. Am Silvesterabend genießen Sie ein reichhaltiges Silvesterbuffet in einem Restaurant in Reykjaviks Innenstadt.

30.12.2020 Anreise Reykjavik und optionaler Ausflug: "Polarlichter"
Flug von Frankfurt nach Keflavik und Transfer zu Ihrem Hotel in Islands Hauptstadt Reykjavik. Optional bietet sich bereits am Anreisetag ein abendlicher Ausflug an, um die Möglichkeit zu nutzen, die Polarlichter zu bestaunen.

Es erwartet Sie eine spannende Abendtour mit speziell ausgerüsteten Super-Jeeps, die Sie durch Schnee und Flüsse bis ins Hochland bringen, um Jagd auf die Nordlichter zu machen. Bei guter Sicht ist das farbige Phänomen kaum besser zu beobachten als im isländischen Hochland. Sie werden vielleicht die Nordlichter sehen, wie sie wild und sorglos in sich immer wieder verändernden Schleiern über den Himmel tanzen. Falls die Nordlichter auf sich warten lassen, werden wir die Abendtour dennoch informationsreich gestalten z. B. mit dem Besuch einer Lavagrotte. Unterwegs gibt es zum Aufwärmen einen Schluck „Brennivin" oder heiße Schokolade. Abfahrt ca. 21:00 Uhr/Rückankunft gegen Mitternacht.

31.12.2020 optionaler Ausflug: "Blaue Lagune & Halbinsel Reykjanes" und Silvester
Vormittags bietet sich ein Ausflug zur Blauen Lagune an. Genießen Sie ein Bad im warmen geothermalen Wasser (Eintritt inklusive). Anschließend erkunden sie die Halbinsel Reykjanes. Gegen Mittag kehren Sie zurück.

Am Abend genießen Sie in einem Restaurant in der Altstadt von Reykjavik ein reichhaltiges Silvesterbuffet. Lassen Sie individuell auf eigene Faust das Jahr ausklingen, bestaunen Sie die Feuerwerke oder zieht es Sie in die Innenstadt mit ihren unzähligen Bars.

01.01.2020 optionaler Ausflug: "Goldener Kreis"
Erleben Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands. Sie besuchen nicht nur den historisch und geologisch interessanten Nationalpark Thingvellir, sondern auch das Heißquellengebiet Haukadalur, wo sich u.a. der aktive Geysir „Strokkur" befindet. Er schießt seine 25 m hohe Wasserfontäne regelmäßig in die Luft. In unmittelbarer Nähe befindet sich mit dem Gullfoss (goldener Wasserfall) der schönste Wasserfall des Landes.
Abfahrt ca. 10:00 Uhr/Rückankunft ca. 17:00 Uhr.

02.01.2020: weitere optionale Ausflugsmöglichkeiten

"Stadtrundfahrt Reykjavik"
Entdecken Sie die nördlichste Hauptstadt auf einer Stadtrundfahrt. Die Fahrt führt in die Innenstadt mit dem Stadtsee und dem neuen Rathaus. Auch das Parlamentsgebäude, der Hafen, das markante Gebäude Perlan („Perle", der Warmwasserspeicher Reykjaviks) und das geschichtsträchtige Höfdi-Haus sind Stationen dieser Rundfahrt, die am Hotel endet. Lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der isländischen Hauptstadt kennen.
Abfahrt ca. 12:30 Uhr.

"Abenteuer Vulkan Eyjafjallajökull im Super-Jeep"
Mit großen 4x4 Geländefahrzeugen, die mit Funk, GPS und 40 Zoll Reifen ausgestattet sind, verlassen Sie die Stadt in Richtung Südküste. Der Weg führt in das Tal Thorsmörk und in das Gebiet am Fuße des Vulkans Eyjafjallajökull, der im Frühjahr 2010 weltweit den Flugverkehr beeinträchtigt hat. Der schwarze Strand der Südküste und die Brandung des Nordatlantiks bilden die heutigen Kontrastpunkte. Abfahrt ca. 09:30 Uhr, Dauer ca. 10 Stunden mit deutschsprachigem Reiseleiter.


03.01.2020: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

  • Flüge mit Icelandair ab/bis Frankfurt, Berlin oder München nach Keflavik und zurück in der Economy Class (bis Kl. L)
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrsabgabe (Stand: August 2020)
  • 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • Flughafentransfer zum/vom Hotel (ohne Reiseleitung)
  • 4 x Übernachtung/Frühstück im ausgewählten Hotel in Reykjavik
  • Silvester-Buffet in einem Restaurant in der Altstadt von Reykjavik

30.12.2020 - 03.01.2021 | 5 Tage

Fosshotel Raudara

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1325 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1645 €

Hotel Reykjavik Lights

  • im Doppelzimmer
    1410 €
  • im Einzelzimmer
    1730 €

Hotel Room with a View

  • im Doppelzimmer
    1275 €
  • im Einzelzimmer
    1610 €

zubuchbare Optionen

  • Ausflug Polarlichter
    139 €
  • Ausflug Blaue Lagune
    135 €
  • Ausflug Goldener Kreis
    75 €
  • Stadtrundfahrt Reykjavik
    47 €
  • Ausflug Abenteuer Vulkan Eyjafjallajökull im Super Jeep
    207 €
  • Rail & Fly, Hin- und Rückfahrt (2. Klasse)
    100 €

Fosshotel Raudara

 

Das 3-Sterne-Hotel mit 85 Zimmern liegt nur wenige Gehminuten von Reykjaviks Haupteinkaufsstraße, dem Laugavegur entfernt. Durch die zentrale Lage sind Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt schnell zu erreichen.

Die komfortablen Zimmer sind mit TV, Telefon, Safe, Föhn, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten ausgestattet.

Mindestens 8 Teilnehmer

Änderungen im Programmverlauf bleiben vorbehalten. Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit empfohlen.

Zahlungs- und Stornomodalitäten: Die AGB des Reiseveranstalters viserio.de finden Sie unter www.viserio.de/AGB

Ohne Zusatzleistungen wie: Rail & Fly, Zubringer in Deutschland oder fakultatives Programm.

Bitte beachten Sie bei Buchung der Reisen auf die jeweils aktuellen gültigen Einreisebedingungen insbesondere in Hinblick auf Covid-19. Die Einreisebedingungen können sich hierzu jederzeit ändern.


Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Ja

Vorläufiger Personalausweis: Ja

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen: Reisedokumente müssen lediglich über den Zeitraum des Aufenthalts in Island gültig sein.

Visum
Deutsche Staatsangehörige können sich für Aufenthalte bis zu 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen visumfrei in Island aufhalten. Informationen zum Aufenthaltsrecht sind auf der Webseite der isländischen Ausländerbehörde in englischer Sprache zu finden.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen
Alleinreisende Minderjährige sollten eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mit sich führen.

Meldepflicht
Kein Meldeerfordernis besteht für Aufenthalte bis zu drei Monaten, die keiner Erwerbstätigkeit dienen. Arbeitssuchende dürfen bis zu sechs Monate lang bleiben, müssen sich allerdings unmittelbar nach Einreise beim Arbeitsamt Vinnumálastofnun melden und eine Personenkennziffer („Kennitala“) beantragen. Deutsche Staatsangehörige, die sich in Island für längere Zeit zu Erwerbstätigkeits- oder Studienzwecken aufhalten, müssen sich beim zentralen Melderegister anmelden, um eine Personenkennziffer („Kennitala“) zu beantragen. Weitere Informationen erteilt das isländische Zentralregisteramt Þjóðskrá. Die deutsche Botschaft in Reykjavik hält ein Merkblatt Leben und Arbeiten auf Island bereit.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie direkt bei der Botschaft von Island.

Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de

 

Änderungen im Programmverlauf bleiben vorbehalten.

Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung von der Reise zurücktreten. Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen:
a) Busreisen
bis 31. Tag vor Reiseantritt 20 %,
ab 30. bis 23. Tag vor Reiseantritt 25 %,
ab 21. bis 16. Tag vor Reiseantritt 35 %,
ab 15. bis 8. Tag vor Reiseantritt 50 %,
ab 7. Tag vor Reiseantritt 65 %,
bei Nichtantritt der Reise 80 %

b) Pauschalreisen mit Flug
bis 31. Tag vor Reiseantritt 20 %,
ab 30. bis 22. Tag vor Reiseantritt 35 %,
ab 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 45 %,
ab 14. bis 8. Tag vor Reiseantritt 60 %,
ab 7. Tag vor Reiseantritt 75 %,
bei Nichtantritt der Reise 90 %

c) Schiffspauschalreisen/Kreuzfahrten
bis 61. Tag vor Reiseantritt 20 %,
ab 59. bis 30. Tag vor Reiseantritt 35 %,
ab 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 55 %,
ab 14. bis 8. Tag vor Reiseantritt 80 %,
ab 7. bis 15. Tag vor Reiseantritt 80 %,
bei Nichtantritt der Reise 90 %


viserio.de kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor dem vereinbarten Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit empfohlen.

powered by Easytourist