Rufen Sie uns an! 0431 - 9826068820


 

Madeira - Blumeninsel im Atlantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2PT0012
Termin:
16.03.2023 - 23.03.2023
Preis:
ab 999 € pro Person

  • 8-tägige Flugreise ab/bis Düsseldorf, Frakfurt, Hamburg, München oder Leipzig
  • Beliebtes Hotel Alto Lido in Funchal
  • 3 Ausflüge inklusive

1.Tag: Anreise
Flug nach Funchal und Empfang am Flughafen durch die deutschsprechende Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Abendessen.

2.Tag: Halbtagesausflug Funchal und Botanischer Garten
Während einer interessanten Stadtrundfahrt in Funchal besuchen Sie auch die Markthalle mit ihren Obst-, Gemüse-, Blumen- und Fischständen. Außerdem erwartet Sie das Highlight des Tages, der Besuch des farbenprächtigen Botanischen Gartens.

3.Tag: Ganztagesausflug Westküste und leichte Levada Wanderung
Der Fischerort Câmara de Lobos ist die erste Station Ihrer Rundfahrt auf der Westroute. Der Küstenlinie folgend gelangen Sie nach Ribeira Brava, einem Fischerstädtchen in hübscher Lage an der Mündung des gleichnamigen Wildbaches. In der Mitte des Ortes, einem mit Kieselmosaik gepflasterten Platz, ragt die reizvolle Dorfkirche aus dem 16. Jh. auf. Die Fahrt führt Sie entlang der Südküste über Ponta do Sol und Madalena do Mar. Es geht weiter nach Porto Moniz, dem wichtigsten Hafen an der Nordküste Madeiras. Abhängig vom Wetter haben Sie die Gelegenheit im Naturschwimmbecken mit glasklarem Wasser zu baden. Fahrt auf der Küstenstraße über São Vicente zum 1.000 m hohen Encumeada-Pass. Genießen Sie das spektakuläre Gebirgspanorama. Sie unternehmen abschließend eine leichte Levada Wanderung entlang eines kunstvoll angelegten Wasserlaufs.

4.Tag: Madeiras Gärten (optional)
Zunächst besuchen Sie den wunderbaren privaten Palheiro Garten mit seiner einzigartigen Pflanzen- und Blumenvielfalt, der einst der Familie Blandy gehörte. Sie starten anschließend zu einer leichten Levada Wanderung. Es besteht die Möglichkeit, in einem Tea-House einzukehren, leckeren Tee zu trinken und köstlichen Kuchen zu essen und von hier einen fantastischen Panoramablick über die Stadt Funchal zu genießen. Sie wandern weiter bis zum 5-Sterne Hotel Choupana Hills. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie dann auf 2,5 ha der üppige herrlich angelegte Garten der Quinta Jardins do Lago. Bewundern Sie die grandiose Sammlung von mehr als 500 verschiedenen Pflanzenarten. Lassen Sie sich verzaubern von dem außergewöhnlich schön angelegten Garten mit seinen seltenen Pflanzen, alten Bäumen und farbenfrohen Blumen.

5.Tag: Halbtagesausflug Nonnental & Monte mit Kirschlikörprobe (optional)
Sie fahren nach Monte. Der bedeutende Wallfahrtsort der Insel mit der Barockkirche aus dem 18. Jh. ist weltbekannt für die berühmten Korbschlitten (Extra vor Ort zahlbar). Möglichkeit zu einer rasanten Fahrt von Monte bis zum Livramento. Durch den dichten Eukalyptuswald fahren Sie weiter zum Eira do Serrado, einem 1.094 m hohen Aussichtspunkt mit Panoramablick ins Nonnental auf das Dorf Curral das Freiras. Am Fuße des Berges verköstigen Sie den traditionellen Kirschlikör mit Honigkuchen.

6.Tag: Ganztagesausflug Ostküste mit einer leichten Wanderung, Zuckerrohrmühle und Rumprobe
In Camacha besuchen Sie eine Korbflechterei. Weiterfahrt zum Pico do Arieiro, mit 1.810 m der zweithöchste Berg und einer der besten Aussichtspunkte Madeiras. Hier befindet sich die meteorologische Station der Insel. In der Nähe des Ortes Ribeiro Frio, welcher durch seine Forellenzucht bekannt ist, unternehmen Sie eine leichte Wanderung (ca. 1h). Weiterfahrt nach Santana. Mit seinen bunt bemalten und strohgedeckten Häusern und blumengeschmückten Straßen gehört der Ort zu einem der schönsten von ganz Madeira. Weiterfahrt nach Porto da Cruz, wo noch Zuckerrohr angebaut und verarbeitet wird. Hier besuchen Sie eine Zuckerrohrmühle und verköstigen den köstlichen Rum. Über den Portela Pass und einen Zwischenstopp auf dem Aussichtspunkt Pico do Facho geht es abschließend nach Machico, der zweitgrößten Stadt und ehemaligen zweiten Hauptstadt der Insel.

7.Tag: Zur freien Verfügung

8.Tag: Rückflug
Heute endet Ihr Aufenthalt auf Madeira. Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ende einer erlebnisreichen Reise.

  • Flug ab/bis diversen deutschen Flughäfen* nach Funchal und zurück
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag und Luftverkehrsabgabe
  • 7 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Alto Lido, Funchal
  • Willkommensgetränk
  • Flughafentransfers inkl. Flughafenassistenz
  • Halbtagesausflug Funchal und Besuch Botanischer Garten
  • Ganztagesausflug Westküste inkl. leichter Wanderung
  • Ganztagesausflug Ostküste mit einer leichten Wanderung, Zuckerrohrmühle und Rumprobe
  • Transfers und Ausflüge in landestypischen Reisebus oder Minibus
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflügen

 

* Flüge ab/bis Deutschland:
Grundpreis gültig ab/bis Frankfurt, Hamburg, München.
Aufpreis ab/bis Düsseldorf und ab/bis Leipzig: € 30

 

Nicht enthaltende Leistungen:

  • Rail & Fly/Transfers in Deutschland**
  • Nicht in den Leistungen aufgeführte Verpflegung
  • Bei sehr frühem Rückflug entfällt ggf. das Frühstück, bedingt durch die Frühstückzeiten der jeweiligen Unterkunft
  • Nicht in den Leistungen aufgeführte Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Koffergelder
  • Versicherungsleistungen
  • City Tax/Bettensteuer (wenn vor Ort bezahlbar)
  • Entgelte für Nutzung öffentlicher sanitärer Anlagen
  • Persönliche Ausgaben

**zubuchbar

16.03.2023 - 23.03.2023 | 8 Tage

Hotel Alto Lido, Funchal

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    999 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1199 €

Flughafen

  • z.B. ab/bis Frankfurt a.M.
    0 €

zubuchbare Optionen

  • Ausflug Madeiras Gärten
    75 €
  • Halbtagesausflug Nonnental & Monte
    44 €
  • Rail & Fly 2. Klasse pro Person und Strecke innerhalb Deutschlands
    30 €

Hotel Alto Lido, Funchal

Hotel Alto LidoHotel Alto Lido, ZimmerbeispielHotel Alto Lido, PoolHotel Alto Lido, Lobby

Das moderne Hotel Alto Lido befindet sich in Hanglage mit Blick auf das Meer, 4 km von der Altstadt von Funchal und 11 km vom Botanischen Garten von Madeira entfernt.

Die großzügigen Zimmer verfügen über Flachbildfernseher, Minibar, Safe und Sitzecke.

Zum weiteren Angebot des Hotels zählen 2 Restaurants, 2 Bars, eine Cocktaillounge mit Billard sowie Innen- und Außenpools, ein rund um die Uhr geöffneter Fitnessraum und eine Sauna. Außerdem gibt es eine Bibliothek und einen Souvenirladen.

www.altolido.pt

Mindestteilnehmerzahl: 12

 

Ohne Zusatzleistungen wie: Rail & Fly oder Versicherungsleistungen.

Rail & Fly 2. Klasse für 29,99 € pro Person und Strecke innerhalb Deutschlands zubuchbar.

 

Änderungen im Programmverlauf bleiben vorbehalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit empfohlen.

Zahlungs- und Stornomodalitäten: Die AGB des Reiseveranstalters viserio.de finden Sie unter www.viserio.de/agb/

Pass-/Visumserfordernisse: Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden, gültigen Dokumenten möglich: Reisepass; Vorläufiger Reisepass; Personalausweis.
Gesundheit: Das Auswärtigen Amtes empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden älter als 1 Jahr bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet nach Madeira und auf die Azoren gefordert (siehe www.who.int).

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Einreise- und Ausreisebestimmungen insbesondere aufgrund COVID 19.

 

Anbei der aktuelle Wortlaut (Stand 17.11.22) : Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/portugal-node/portugalsicherheit/210900

 

"Angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie bestehen weiterhin Risiken bei internationalen Reisen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz. Hierzu mehr unter COVID-19.
Einreise

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei den offiziellen Stellen Portugals.

Für Einreisende auf dem Luft-, See- und Landweg aus Deutschland, wie aus allen EU- und Schengen-Staaten, gelten aktuell keine Beschränkungen mehr.
Ausreise und Transit

Für die Rückreise von Portugal nach Deutschland auf dem Landweg sind die Reise- und Sicherheitshinweise aller Transitländer zu beachten.
Beschränkungen im Land

Der Alarmzustand aufgrund der COVID-19-Pandemie ist beendet.

Die Maskenpflicht gilt nur noch in medizinischen Einrichtungen (wie z.B. Krankenhäusern, Seniorenheimen etc.).
Empfehlungen

Sofern Sie Krankheitssymptome haben, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten, wenden Sie sich im Bedarfsfall an einen Arzt, der auch COVID-19 Tests verschreiben kann. Eine Quarantänepflicht gilt nicht mehr."

Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/portugal-node/portugalsicherheit/210900
 

powered by Easytourist