Rufen Sie uns an! 0431 - 9826068820

Mo-FR: 09.00-18.00 | Sa: 09:00–13:00 Uhr

 

Jordanien - Erlebnisreise auf der Straße der Könige - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2JO0083
Termin:
Preis:
ab 1399 € pro Person

  • 8-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt, Berlin Tegel oder München
  • UNESCO Weltkulturerbe: Felsenstadt Petra
  • Zu Gast in Jordaniens größter Wüste Wadi Rum
  • Fahrt entlang der historischen Königsstraße

Reisen Sie in die Heimat von Königen, Wüsten und dem Toten Meer! Jordanien wartet auf mit imposanten Wüstenschlössern, engen Schluchten, steilen Bergen und weiten Wüstenlandschaften. Entdecken Sie faszinierende Städte wie Amman, Hauptstadt der Beduinen, die rosarote Felsenstadt Petra (UNESCO Weltkulturerbe) oder nehmen Sie ein Bad im salzhaltigsten See der Welt. Jordanien, ein Land voller Abenteuer und kultureller Vielfalt erwartet Sie!
 

1.Tag: Anreise nach Amman
Flug von Ihrem ausgewählten Flughafen nach Amman. Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie die verbleibende Zeit für erste eigene Erkundungen.

2.Tag: Amman - Wüstenschlösser
Sie besichtigen Jordaniens Hauptstadt Amman. Sie präsentiert sich als eine faszinierende Stadt voller Kontraste - eine perfekte Mischung aus alt und neu, inmitten einer hügeligen Landschaft mit der Wüste auf der einen Seite und dem fruchtbaren Jordantal auf der anderen. Jordaniens Wüstenschlösser sind wunderbare Beispiele für frühe islamische Kunst und Architektur. Feine Mosaiken, Fresken, Stein- und Stuckarbeiten und Illustrationen, die von den besten persischen und griechisch-römischen Vorbildern inspiriert sind, erzählen viele Geschichten über das Leben im 8. Jahrhundert. Qusair Amra, eine der am besten erhaltenen Festungen, wurde von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommen. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit im Kan Zaman, einem der schönsten arabischen Restaurants zu Abend zu essen. (F)

3.Tag: Amman - Totes Meer - Aqaba
Heute fahren Sie zum tiefsten Punkt der Erde, zum Toten Meer. Man sollte sich ein Bad im salzhaltigsten Meer der Welt nicht entgehen lassen. Selbst Nichtschwimmer können hier nicht untergehen. Man setzt sich einfach ins Wasser und lässt sich treiben. (F)

4.Tag: Aqaba oder Halbtagesausflug in den Wadi Rum
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung in Aqaba. Entspannen Sie am weißen Strand oder unternehmen Sie einen Einkaufsbummel auf den Basaren. Fakultativ unternehmen Sie einen Ausflug in die Wüstenlandschaft des Wadi Rum. Wadi Rum ist eines der landschaftlich, erstaunlichsten Phänomene Jordaniens, eingerahmt von braunroten, zerklüfteten und zerrissenen Gebirgszügen wurde hier an Originalschauplätzen der bekannte Film „Lawrence von Arabien“ gedreht. Unternehmen Sie eine Jeep Safari bei Sonnenuntergang und genießen Sie ein Abendessen in einem Beduinencamp unter dem klaren Sternenhimmel der Wüste. (F)

5.Tag: Petra
Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Felsenstadt Petra steht heute im Mittelpunkt Ihres Besichtigungsprogrammes. Gelegen in der roten Sandsteinwüste zeugt sie heute noch vom Reichtum der versunkenen Nabatäer-Zivilisation. Der Weg zu den berühmten Monumenten beginnt mit einem kurzen Spaziergang durch die enge Schlucht Siq. Als berühmtestes Bauwerk Petras zählt sicherlich das Schatzhaus des Pharaos. Ein Tag voller Erlebnisse. (F)

6.Tag: Shobak - Madaba - Berg Nebo
Ihre Reise führt Sie zur Kreuzritterfestung Shobak. Sie thront auf der Seite eines Berges, und unter ihr ziehen sich weitläufige Obsthaine den Berg hinab. Ihre Fahrt führt Sie weiter in die Stadt der Mosaike. In Madaba können Sie spektakuläre byzantische und umayyadische Mosaike bestaunen. Im Anschluss statten Sie dem heiligen Berg Nebo einen Besuch ab, bevor es nach Amman geht. (F)

7.Tag: Jerash - Ajloun - Amman
Fahrt zur wohl am besten und vollständigsten erhaltenen Stadt aus der römischen Zeit „Gerasa“, heute Jerash genannt. Sie schreiten über die Säulenstraße, den südlichen und nördlichen Dekumanus, das ovale Forum und besichtigen den Zeustempel, das Nordportal, den Arteminstempel, das Süd- und Nordtheater. Weiterfahrt nach Ajloun und Besichtigung der sehr gut erhaltenen Araberburg „Rabbad Castle“. Diese wurde einst zur Verteidigung gegen die Kreuzritter gebaut. (F)

8.Tag. Rückreise
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck werden Sie zum Flughafen gebracht und treten die Rückreise nach Deutschland an. (F)


(F = Frühstück)

Mindestteilnehmerzahl: 2

Änderungen im Programmverlauf bleiben vorbehalten.

  • Flug mit Royal Jordanien Airlines von gewählten Abflughafen nach Amman und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag, Luftverkehrssteuer (Stand November 2019)
  • Visum für Jordanien
  • Flughafenassistenz bei An- und Abreise in Amman
  • Flughafentransfer zum/vom Hotel in Amman
  • 7 x Übernachtung/Frühstück in Mittelklassehotels
  • Transfers und Ausflüge in landestypischen Minivans oder Reisebussen mit Klimaanlage
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf

 

Nicht enthaltende Leistungen:

  • Rail & Fly/Transfers in Deutschland
  • Nicht in den Leistungen aufgeführte Verpflegung
  • Bei sehr frühem Rückflug entfällt ggf. das Frühstück, bedingt durch die Frühstückzeiten der jeweiligen Unterkunft
  • Nicht in den Leistungen aufgeführte Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Koffergelder
  • Versicherungsleistungen
  • City Tax/Bettensteuer (wenn vor Ort bezahlbar)
  • Entgelte für Nutzung öffentlicher sanitärer Anlagen
  • Persönliche Ausgaben

Wählen Sie Ihren Termin
8 Tage
17.05.2020 - 24.05.2020 | 8 Tage

3*-4* Hotel

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1399 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1634 €

Flughafen

  • z.B. Royal Jordanian ab/bis Berlin-Tegel
    0 €

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis Halbpension
    92 €
  • Halbtagesausflug Wadi Rum
    90 €
  • Abendessen im Kam Zaman Restaurant
    45 €
  • Kochkurs und Abendessen in Petra
    45 €

Hotels laut Ausschreibung:

Amman – 3 Nächte – Al Fanar Palace *** / Al Thuraya****
Petra – 2 Nächte – La Maison *** / P Quattro Relax****
Amman – 2 Nächte – Al Fanar Palace *** / Al Thuraya****

Oder vergleichbar, Änderungen vorbehalten.
Die Sterne beziehen sich auf die Landeskategorie.

Mindestteilnehmerzahl: 2

 

Ohne Zusatzleistungen wie: Rail & Fly oder Versicherungsleistungen.

 

Hinweise: Die Eintrittskarte für Petra beinhaltet einen kurzen Ausritt per Pferd für ca. 700 Meter. Auch hier können wir keine Haftung für Unfälle oder Verletzungen übernehmen. Die Pferdejungen erwarten am Ende ein Trinkgeld! Selbstverständlich können Sie auch zu Fuß die 700 Meter bis zum Eingang gehen.

 

Pass-/Visumserfordernisse: Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Jordanien einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass und ein Visum. Dieses Visum kann bei der Botschaft des Königreichs Jordanien in Berlin beantragt werden. Es wird auch an den Flughäfen Queen Alia International und Aqaba ausgestellt. Die Visumgebühr in Höhe von derzeit 40,- JOD (jordanische Dinar) muss an den Flughäfen sofort in jordanischen Dinar bezahlt werden.
Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen reisen! Minderjährige, die nicht in Begleitung eines Elternteils oder Sorgeberechtigten reisen, müssen eine durch den/die Sorgeberechtigten unterschriebene schriftliche Bestätigung in englischer und deutscher Sprache mit sich führen, aus der die Erlaubnis des/der Sorgeberechtigten zur Durchführung dieser Reise hervorgeht. Diese Bestätigung muss die vollständigen Ein- und Ausreisedaten, Name/-n der Sorgeberechtigten, Namen des Kindes und der Begleitpersonen beinhalten. Ferner muss der Bestätigung eine Kopie des Reisepasses der sorgeberechtigten Person/-en beiliegen.
Gesundheit: Das Auswärtige Amt empfiehlt die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.

 

Änderungen im Programmverlauf bleiben vorbehalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Es wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit empfohlen.

Zahlungs- und Stornomodalitäten: Die AGB des Reiseveranstalters viserio.de finden Sie unter www.viserio.de/agb/

powered by Easytourist