Rufen Sie uns an! 0431 - 9826068820

Mo-FR: 09.00-18.00 | Sa: 09:00–13:00 Uhr

 

Persönliche Reiseberichte

von Ihren viserio.de Reisespezialisten

Lesen Sie hier die persönlichen Reiseberichte unserer Reisespezialisten.

Lassen Sie sich von wechselnden Reisetipps inspirieren und holen Sie sich Anregungen für Ihre nächste Reiseplanung!

Von Hongkong über Suzhou und dem Yangze bis nach Peking

Meine erste Reise nach China

... startete ich im Frühjahr 2002. Mein Wissen über China war zu diesem Zeitpunkt begrenzt, aber ich war vom ersten Moment – ich begann meine Reise in Hong Kong – fasziniert!

Seitdem werde ich immer wieder gefragt:
„Was macht China so besonders für Dich?“ Die Antwort ist wie China selbst: vielfältig! Die Menschen, die uns „Langnasen“ immer noch neugierig und interessiert begegnen, die heute noch immer gelebten Traditionen, die vielen Legenden, Sagen und Sprichwörter und natürlich das gute Essen nehmen mich immer wieder gefangen!

Ich begann meine Reise in Hong Kong und war sofort fasziniert von dem Trubel in den Straßen, den gigantischen Wolkenkratzern aber auch von den ruhigen Ecken und kleinen Tempel, die sich immer wieder eingebettet in kleinen Nischen der Stadt finden.

Ein Paradies auf Erden? Das gibt es laut einem chinesischen Sprichwort und Hangzhou und Suzhou. Ein schöner See und wunderschöne Gartenanlagen mit klangvollen Namen kann man hier besuchen. Da war der Besuch in der größten Stadt der Welt, Chongqing, schon ein kleiner Kulturschock. Wenn man jedoch eine Kreuzfahrt auf dem Yangze machen möchte, kommt man an Chongqing nicht vorbei.

Besonders beeindruckend war für mich der Drei Schluchten Staudamm, ein gigantisches Bauwerk inmitten der beschaulichen Landschaft des Yangze. Das sollten Sie nicht verpassen.

Den Abschluss meiner ersten Chinareise bildete ein Aufenthalt in Peking, eine unglaublich geschichtsträchtige Stadt mit einem mörderischen Verkehr.

Ein Spaziergang durch die Verbotene Stadt oder das Erklimmen der Großen Mauer waren ganz besondere Momente für mich; hält man sich einmal vor Augen, wann und mit welchen Mitteln diese faszinierenden Bauwerke erschaffen wurden.

Seitdem habe ich China immer wieder auf die unterschiedlichsten Weisen bereist und war immer wieder fasziniert, wie schnell und wie beeindruckend sich die ein oder andere Stadt verändert hat.

Obwohl China ein Land voller Traditionen ist, entdecke ich doch jedes Mal wieder etwas Neues.

 

Zàijiàn – auf Wiedersehen – ich komme wieder!

Claudia Lorenz

Im Herzen des Himalaya

Eine Rundreise durch das Königreich Nepal

Eine Reise, die für mich als Kulturschock begann, endete in dem Wunsch, wiederzukommen!

Kathmandu stellte sich mir mit unzähligen, unbekannten Eindrücken, Gerüchen und Gepflogenheiten als quirlige und chaotische Hauptstadt vor. Man braucht ein wenig Gelassenheit, um die wahre Schönheit zu erkennen und zu entdecken. Kathmandu sowie das umliegende Kathmandu-Tal hat eine Vielzahl an wunderschönen Tempeln und UNESCO Welterbestätten zu bieten. Nach dem zerstörerischen Erdbeben 2015 befinden sich viele Bauwerke noch im Wideraufbau, dem sich die Nepalis mit Hingabe und Leidenschaft widmen. Trotzdem gibt es viele sehenswerte Bauwerke zu erkunden.

Die Wege außerhalb des Kathmandu-Tals sind weit und – zugegebenermaßen – nicht nach europäischem Standard und Komfort ausgebaut. Aber der Weg hinaus, z.B. zum Chitwan Nationalpark, lohnt sich. Hier erlebt man „Dschungelbuch-Feeling“ live  und sichtet – mit etwas Glück - indische Panzernashörner, Bengal-Tigern und freilebende Wildelefanten. Nach den spannenden Eindrücken und Erlebnissen im Nationalpark konnte ich in Pokhara am Phewa See herrlich entspannen. Ein Spaziergang vor dieser atemberaubenden Kulisse ist ein absolutes Muss, bevor man für die Heimreise in der turbulente Kathmandu zurückkehrt.

Nepal hat mich mit all seinen Facetten nachhaltig beeindruckt: auf der einen Seite herausfordernde Straßenverhältnisse – wer nicht fährt, verliert – und auf der anderen Seite wunderschöne, ruhige Plätze mit fantastischen Ausblicken. Und immer an Ihrer Seite: neugierige, liebenswerte Menschen, die Ihnen mit einer Herzlichkeit begegnen, die ihresgleichen sucht.

Nepal steht noch nicht auf der Liste Ihrer Reiseziele?

Das sollten Sie ändern, denn der kleine Himalaya Staat mit all seinen Facetten ist ein beeindruckendes Erlebnis.

Claudia Lorenz

Nach oben

powered by Easytourist